Ryukyu Kobujutsu (Kobudo) Deutschland
Ryukyu Kobujutsu (Kobudo) Deutschland
Ryukyu Kobujutsu (Kobudo) Deutschland
Ryukyu Kobujutsu (Kobudo) Deutschland
Traditionelle Kampfkunst für Körper und Geist
Abteilung des Karate-Dojo-Freising e.V.
Ryukyu Kobujutsu (Kobudo) Deutschland

Tinbe - Rochin

Die siebten Waffen im Ryukyu-System sind eigentlich etwas das man in fast allen Waffensystemen auf der ganzen Welt findet. Umso überraschender ist es sie in diesem Umfeld zu finden in dem klassische Waffen verboten waren. Es handelt sich hier um Tinbe (auch Tinbei oder Tohai), das Schild und Rochin, einen kurzen Speer oder Machete. Das Schild ist etwa 45 cm lang und 38 cm breit und der Speer etwas länger als der Arm des Benutzers. Interessant ist die Entwicklung dieser Waffe. Die Machete war ein Werkzeug das den Bauern meistens geblieben ist um zu arbeiten und der kurze Speer hat sich aus dem Pflanzstichel entwickelt. Der Schild wiederum war die Säh- bzw. Ernteschale oder auch gewebte Strohhüte konnten behelfsmäßig eingesetzt werden um Angriffe wenigstens abzumildern. Ein direkter Treffer auf das Schild soll durch Tai sabaki vermieden werden. Zum Konter konnte mit dem Speer gestochen, dem hinteren Ende zugestoßen oder auch geworfen werden. Hierbei ist eine sichere Beherrschung der Drehtechnik nötig. Ein Merkmal dieser Waffe ist auch die Tatsache, dass man häufig auf ein Knie geht um den Angreifer von schräg unten zu attackieren. So wurden geschickt die Schwachstellen der Samurairüstung ausgenutzt. Das Schild war im Allgemeinen aus Weinstock oder Himbeerpflanzen gewoben. Seltener aus Holz oder Metall. Später kamen Schildkrötenpanzer dafür in Gebrauch, da diese auch einem Schwert standhielten. Aus Naturschutzgründen sollte man diese nicht mehr erwerben. Heute werden die meisten Tinbe aus Aluminium oder Kunststoff gefertigt.

Tinbe mit Speer
Tinbe mit Machete

Kata Tinbe und Rochin

Es ist für Tinbe und Rochin eine Kata überliefert.

  • Kanigawa
Rub: Kobujutsu Rückblick

Rückblick: Kobujutsu Lehrgang Puchheim November 2010

Am 13.11.2010 fand in Puchheim zum ersten Mal ein Kobujutsu Lehrgang statt. Gern möchten wir hier...


Rub: Kobujutsu Rückblick

Rückblick: Lehrgang und Dan-Prüfung

vom 20. Februar in Nürnberg


Rub: Kobujutsu Rückblick

LG Bericht Kobudo 26. 9. 2009

Kobudo-Lehrgang im Dojo Neufahrn

Kobudo-Lehrgang im Dojo Neufahrn


Rub: Kobujutsu Rückblick

LG Bericht Kobudo 26./27. 9. 2009

LG Bericht Kobudo 26./27. 2009

TV 1894 Schwalbach Abt.Wado-Ryu-Karate


Rub: Kobujutsu Rückblick

Artikel über Kobudo im DKV-Magazin 5 2008

Artikel über Kobudo im DKV-Magazin 5 2008

Provokation als Taktik


Rub: Kobujutsu Rückblick

Artikel über Kobudo Abteilung des Karate-Dojo Freising

Süddeutsche Zeitung vom 29.7.2009

Süddeutsche Zeitung vom 29.7.2009


Rub: Verein Rückblick

Jubiläum Karate-Dojo Freising - Dokumentation

Jubiläum Karate-Dojo Freising - Dokumentation

40-Jahrfeier Karate-Dojo Freising und 5-Jahrfeier Sparte Tai Chi


Rub: Verein Rückblick

40-Jahrfeier Karate-Dojo Freising - Presse

40-Jahrfeier Karate-Dojo Freising - Presse

Artikel der Presse über das Jubiläum vom 11.7.2009


Rub: Kobujutsu Rückblick

Bericht Kobudo Lehrgang 12.5.09

Ismaning 10.5.09

Budo-Club Ismaning e.V., Abteilung Kempo-Karate


Rub: Kobujutsu Rückblick

Lehrgangsbericht Kobudo

Kobudo-Lehrgang in Traben-Trarbach 17. bis 18. Januar 2009

Kobudo-Lehrgang in Traben-Trarbach 17. bis 18. Januar 2009



Seitenanfang
Druckversion dieser Seite
Mister Wongoneviewdel.icio.usTechnoratidigg.comgoogle.comLinkaARENAYiggItaddthis.com